TopCleanTrend® mit Rips und KratzleisteTopCleanTrend® mit Rips und KratzleisteTopCleanTrend® mit Rips und KratzleisteTopCleanTrend® mit Rips und Kratzleiste
Vorherige Bilder anzeigen
Nächste Bilder anzeigen

TopCleanTrend® mit Rips und Kratzleiste

Diese Systemkombination punktet mit einer hochwirksamen Reinigungsleistung. Die zwischen den Profilen eingesetzten Kratzleisten erhöhen den Reinigungseffekt der Fußmatte. Zugleich werden somit die Ripseinlagen geschont. Die Kratzleisten sind an der Oberseite mit einer speziellen Antirutsch-Riffelung ausgestattet. Schalldämmend, maßhaltig, aufrollbar und leicht zu reinigen. Anfertigung in jeder Breite und Tiefe. Sonderformen gegen Aufpreis.

Technische spezifikation
  • Referenznummertct_with_ribbed_carpet_and_scraper_bar
  • ProduktfamilieEntrance Matting Systems
  • ProduktgruppeEntrance Matting Systems
  • TypeObjekt (einzelnes Objekt)
  • Veröffentlichungsdatum2019-10-21
  • Editionsnummer1
Verwandt
  • HauptmaterialAluminium
  • Sekundär MaterialPolypropylen Schaum
  • Entwickelt inDeutschland
  • Hergestellt inDeutschland
  • WeightNetKg12.9
Klassifikation
  • BIMobject KategorieBodenbeläge - Eingangsbereich
  • IFCClassificationFloor
  • UNSPSCNameFlooring
  • UNSPSCCode301617
  • Uniclass1_4CodeL5367
  • Classifications.Uniclass1_4BeschreibungEntrance matting
  • Classifications.Uniclass2_0CodePR-65-11-26
  • Classifications.Uniclass2_0BeschreibungEntrance Mats
  • Classifications.Uniclass2015CodeSs_30_60_30_26
  • Classifications.Uniclass2015BeschreibungEntrance matting systems
  • NBSReferenceCode65-11-26
  • NBSReferenceBeschreibungEntrance Mats
  • Klassifizierung12 48 13.13
  • Format2014TitelEntrance Floor Mats
  • OmniClassNummer23-15 17 11 19 11
  • CSIUniFormatIICodeC3020
  • CSIUniFormatIITitleFloor Finishes

Verfügbarkeit in den Regionen

Europa Nordamerika Asien Afrika Ozeanien Südamerika Antarktis
Albanien
Anguilla
Afghanistan
Ägypten
Amerikanisch-Samoa
Argentinien
Antarktika
Andorra
Antigua und Barbuda
Bahrain
Algerien
Australien
Bolivien
Bouvetinsel
Österreich
Aruba
Iran
Angola
Cookinseln
Brasilien
Französische Süd- und Antarktisgebiete
Weißrussland
Barbados
Irak
Benin
Föderierte Staaten von Mikronesien
Chile
Heard- und McDonald-Inseln
Belgien
Belize
Israel
Botsuana
Fidschi
Kolumbien
Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
Bosnien und Herzegowina
Bermuda
Jordanien
Burkina Faso
Französisch-Polynesien
Ecuador
Bulgarien
Britische Jungferninseln
Kuwait
Burundi
Guam
Falklandinseln (Malvinen)
Kroatien
Kanada
Libanon
Kamerun
Kiribati
Französisch-Guyana
Zypern
Besondere Gemeinde
Oman
Kap Verde
Marshallinseln
Guyana
Tschechische Republik
Kaimaninseln
Palästina
Zentralafrikanische Republik
Nauru
Paraguay
Dänemark
Sankt Martin
Katar
Tschad
Neukaledonien
Peru
Estland
Costa Rica
Saudi-Arabien
Komoren
Neuseeland
Suriname
Färöer
Kuba
Syrien
Elfenbeinküste
Niue
Uruguay
Finnland
Curaçao
Türkei
Demokratische Republik Kongo
Norfolkinsel
Venezuela
Frankreich
Dominica
Vereinigte Arabische Emirate
Dschibuti
Nördliche Marianen
Deutschland
Dominikanische Republik
Jemen
Äquatorialguinea
Palau
Gibraltar
El Salvador
Armenien
Eritrea
Papua-Neuguinea
Griechenland
Grönland
Aserbaidschan
Äthiopien
Pitcairninseln
Guernsey
Grenada
Bangladesch
Gabun
Samoa
Ungarn
Guadeloupe
Bhutan
Ghana
Salomonen
Island
Guatemala
Britisches Territorium im Indischen Ozean
Guinea
Osttimor
Irland
Haiti
Brunei Darussalam
Guinea-Bissau
Tokelau
Isle of Man
Honduras
Kambodscha
Kenia
Tonga
Italien
Jamaika
China
Lesotho
Tuvalu
Jersey
Martinique
Weihnachtsinsel
Liberia
Kleinere Inselbesitzungen der Vereinigten Staaten
Lettland
Mexiko
Kokosinsel (Keeling)
Libyen
Wallis und Futuna
Liechtenstein
Montserrat
Georgien
Madagaskar
Vanuatu
Litauen
Nicaragua
Hongkong
Malawi
Luxemburg
Panama
Indien
Mali
Mazedonien (EJRM)
Puerto Rico
Indonesien
Mauretanien
Malta
Sankt Kitts und Nevis
Japan
Mauritius
Moldawien
Sankt Lucia
Kasachstan
Mayotte
Monaco
Sankt Pierre und Miquelon
Kirgisistan
Marokko
Montenegro
Sankt Vincent und die Grenadinen
Laos
Mosambik
Niederlande
Saint-Barthélemy
Macao
Namibia
Norwegen
Sint Maarten
Malaysia
Niger
Polen
Bahamas
Malediven
Nigeria
Portugal
Republik Trinidad und Tobago
Mongolei
Kongo
Rumänien
Turks- und Caicosinseln
Myanmar (Birma)
Réunion
Russland
Jungferninseln
Nepal
Ruanda
San Marino
USA
Nordkorea
Sankt Helena
Serbien
Pakistan
São Tomé und Príncipe
Slowakei
Philippinen
Senegal
Slowenien
Singapur
Seychellen
Spanien
Südkorea
Sierra Leone
Svalbard und Jan Mayen
Sri Lanka
Somalia
Schweden
Taiwan
Südafrika
Schweiz
Tadschikistan
Südsudan
Ukraine
Thailand
Sudan
Vereinigtes Königreich
Turkmenistan
Swasiland
Vatikanstadt
Usbekistan
Tansania
Åland
Vietnam
Gambia
Togo
Tunesien
Uganda
Westsahara
Sambia
Simbabwe