Selecting the location and language will prioritise localised information. Continue
STU 30-1, Stahl-Feuerschutztür CH

STU 30-1, Stahl-Feuerschutztür CH

Hörmann 30-1 Stahl-Feuerschutztür STU 30-1 CH als Dickfalztür Feuerhemmendes, einbaufertiges Türelement Stahl- und Edelstahlausführung möglich mit Umweltproduktdeklaration (EPD*) nach ISO14025 und prEN15804 *ift Rosenheim EPD-FTÜ-0.7 Rohbauöffnung (Breite x Höhe): .##1FLMASSE Anwendungsgebiete: Gewerbebau, Hallenbau, Verwaltungsbau, Krankenhausbau, Nebentür, Treppenhäuser, Brandschutz
Specification
  • Türblatt: 62 mm dick, Dickfalz. Blechstärke in Abhängigkeit des gewählten Materials ca. 1,0 mm. Bitte das gewünschte Oberflächenmaterial in den wählbaren Merkmalen auswählen. Vollflächig und planeben mit Brandschutzplatten verklebte Verbundkonstruktion. Sicherungsbolzen im Falz. Anschlag: ....... Bänder: 3 Dimensional verstellbare Objektbänder, Anzahl nach statischem Erfordernis Schließmittel: Obentürschließer mit Gleitschiene DIN EN 1154 auf Bandseite Baukörper / Anschlüsse: Sturzbereich:........... Seitlich:....... Anwendungsgebiete: Gewerbebau, Hallenbau, Verwaltungsbau, Krankenhausbau, Nebentür, Treppenhäuser, Brandschutz
Technical specification
  • Unique ref.2057
  • Collection setStahlfeuerschutztüren
  • CollectionStahltüren gefälzt
  • Date of publishing2021-01-14
  • Edition number1
  • Height (mm)3005
  • Width (mm)1510
Related
  • Material mainSteel
  • Designed inGermany
  • Manufactured inGermany
Classification
  • BIMobject CategoryDoors - Fire Doors & Shutters
  • IFC classificationDoor
  • UNSPSC nameDoors
  • UNSPSC code301715
  • Uniclass 2015 CodePr_30_59_24_52
  • Uniclass 2015 DescriptionMetal doorsets
  • CSI MasterFormat 2014 Code08 13 00
  • CSI MasterFormat 2014 TitleMetal Doors
  • OmniClass TitleSteel Doors
  • OmniClass Number23-17 11 13 15
  • CSI UniFormat II CodeC1020
  • CSI UniFormat II TitleInterior Doors

Region availability

Europe
Switzerland