heroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farbenheroal Revit Oberflächen & LC Farben
Vorherige Bilder anzeigen
Nächste Bilder anzeigen
heroal

heroal Revit Oberflächen & LC Farben

Oberflächen und Designs

Exklusive Farben für Aluminium Oberflächen
Zur Beschichtung und Veredelung der Oberflächen stehen heroal Partnern, neben der gesamten RAL Palette, exklusiv die einzigartigen Les Couleurs® Le Corbusier Farben zur Verfügung, welche in jeglicher Farbkombination miteinander harmonieren. So können Fenster, Türen, Fassaden, Rollläden, Sonnenschutz und Rolltore perfekt an die Optik des Bauobjektes angepasst werden. Die heroal Beschichtungstechnologien sorgen für Farbtonstabilität, Glanzerhaltung sowie Wetterbeständigkeit der Oberflächen. Dank der Verfügbarkeit unterschiedlicher Glanzgrade für Oberflächen können feinste Nuancen bei einem Farbton unterschieden werden. Die Glanzgrade sind in unterschiedlichen Designs von stumpfmatt, über glänzend bis hin zu Metallic-Farben realisierbar.

Hochwertige Oberflächen für individuelle Architektur
heroal bietet mit Systemen für Fenster, Türen, Fassaden sowie Rollläden, Sonnenschutz und Rolltoren für einen wesentlichen Teil der Gebäudehülle individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Den Wunsch von Investoren, Architekten und Planern, nach abgestimmter Farbgebung der unterschiedlichen Systeme kann heroal mit ausgezeichneten Oberflächenbeschichtungen erfüllen. Da kombinierbare Systeme wie zum Beispiel Fenster- und Rollladensysteme unterschiedliche Beschichtungstechnologien erfordern, hat heroal für die unterschiedlichen Anforderungen der Systeme verschiedene Oberflächenbeschichtungen entwickelt. Für stranggepresste Profile hat heroal die hwr (hochwetterresistente) Pulverbeschichtung entwickelt. Sie ist optimal auf die 2-Schicht-Dicklack Beschichtung für rollgeformte Produkte wie Rollladen- und Rolltorstäbe abgestimmt. So kann eine einheitliche Optik der Oberlächen erreicht werden. Zudem können mit dem Verfahren heroal SD verschiedenste, individuelle Oberflächenoptiken realisiert werden wie beispielsweise Beton-, Rost- oder Holzoptik. 

Spezifikation
  • Einzigartige Oberflächen mit Les Couleurs® Le Corbusier gestalten
    Dank der exklusiven Partnerschaft mit Les Couleurs® Le Corbusier erweitert heroal das Angebot im Finish um die hochwertigen Le Corbusier Farben der Polychromie Architecturale für die Bereiche Fenster, Türen, Fassaden, Rollläden, Sonnenschutz und Rolltore. Die Polychromie Architecturale besteht aus 63 Farbtönen aus neun Farbgruppen, basierend auf naturnahen Grundfarben. Jede Farbe ist für sich eminent architektonisch und natürlich harmonisch. Farbe unterstreicht den Charakter und die Wirkung eines Objekts. So können durch die Farben von Le Corbusier gezielt Akzente gesetzt werden, um die gewünschte Wirkung des Objekts weiter zu betonen. Denn jede Farbgruppe und jeder Farbton von Le Corbusier verkörpert räumliche Effekte und bewirkt charakteristische Reaktionen auf unsere Sensibilitäten.Die Farbtöne von Le Corbusier werden in der hauseigenen heroal Beschichtungsanlage verarbeitet und bieten dank der heroal hwr-Pulverbeschichtung eine langfristig exzellente Farbtonstabilität, Glanzhaltung und Witterungsbeständigkeit in gewohnter heroal Qualität. 

    Fenster, Türen und Fassaden in Beton- und Holzoptik
    Mit der Beschichtungstechnologie heroal Surface Design (SD) bietet heroal weitere kreative Gestaltungsmöglichkeiten und Designs. Neben unterschiedlichen Holzoptiken können auch Rost- oder Betonoptiken für Fenster, Türen und Fassaden realisiert werden. Damit bieten sich Ihnen nicht nur zusätzliche Differenzierungsmöglichkeiten, auch die besondere Widerstandsfähigkeit und der hohe Veredelungskomfort zeichnen heroal SD aus. Die Kombination aus den Beschichtungsverfahren heroal hwr (Pulverbeschichtung) und heroal SD übertrifft die guten Eigenschaften der Profilfolierung und bietet zugleich ein Plus an Gestaltungsfreiheit. Nach der Ausstattung der Profile mit der heroal hwr-Pulverbeschichtung folgt das Beschichtungsverfahren heroal SD. Dabei werden die Profile in eine Transferfolie eingeschlagen, die mit Sublimationstinte versehen ist. Im Vakuumverfahren werden die Profile in Folie eingeschweißt. Unter Hitzeeinwirkung von 200 °C brennt sich die Tinte in die Pulverbeschichtung ein. 

Technische spezifikation
  • Referenznummerheroal_Revit_surface-LC-colour
  • ProduktfamilieCoating
  • Produktgruppeheroal surface coating
  • TypeObjekt (Einzelobjekt)
  • Veröffentlichungsdatum2018-12-14
  • Editionsnummer3
Verwandt
  • HauptmaterialAluminium
  • Entwickelt inDeutschland
  • Hergestellt inDeutschland
Klassifikation
  • BIMobject KategorieBaumaterialien - Farben, Lacke und Beschichtungen
  • IFCClassificationVerkleidung
  • UNSPSCNameFinishing materials and products
  • UNSPSCCode301519
  • Uniclass1_4CodeJZ31
  • Classifications.Uniclass1_4BeschreibungPowder coatings
  • Classifications.Uniclass2_0CodePR-15-29-64
  • Classifications.Uniclass2_0BeschreibungPowder Coatings
  • Classifications.Uniclass2015CodePr_35_31_68_66
  • Classifications.Uniclass2015BeschreibungPowder coatings
  • NBSReferenceCode15-29-64
  • NBSReferenceBeschreibungPowder Coatings
  • Klassifizierung05 05 13
  • Format2014TitelShop-Applied Coatings for Metal
  • OmniClassNummer23-15 21 00

Verfügbarkeit in den Regionen

Europe
Albanien
Andorra
Österreich
Weißrussland
Belgien
Bosnien und Herzegowina
Bulgarien
Kroatien
Zypern
Tschechische Republik
Dänemark
Estland
Färöer
Finnland
Frankreich
Deutschland
Gibraltar
Griechenland
Guernsey
Ungarn
Island
Irland
Isle of Man
Italien
Jersey
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Mazedonien (EJRM)
Malta
Moldawien
Monaco
Montenegro
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Russland
San Marino
Serbien
Slowakei
Slowenien
Spanien
Svalbard und Jan Mayen
Schweden
Schweiz
Ukraine
Vereinigtes Königreich
Vatikanstadt
Åland