LAMILUX Flachdach Fenster FE3°

NEU ab 1. April 2020: Das Flachdach Fenster FE3° - Bereits vor einem Jahr kam das neuentwickelte LAMILUX Flachdach Fenster FE auf den Markt. Schon diese nicht geneigte Variante gewann zahlreiche Designpreise wie den German Design Award, den Red Dot Award oder zwei Plus X-Awards. Nun verbessert die um drei Grad geneigte Variante des Oberlichts zusätzlich die Funktionalität des Flachdach Fensters.

Durch die Neuentwicklung des LAMILUX CI-Systems Glaselements FE3° profitieren Architekten, Verarbeiter und Gebäudenutzer von einem innovativen Rahmenprofil sowie durchdachten Gestaltungsmerkmalen mit vielfachem Zusatznutzen:

  • Ästhetische, klassische und schlichte Designsprache
  • Homogenes Erscheinungsbild durch vermiedene sichtbare Verbindungsmittel und integrierte Komponenten
  • Ungehinderter Ablauf des Regenwassers auch auf ungeneigten Dächern durch stufenlose „Structural-Glazing“-Bauweise
  • Individuelle Vielfalt durch erweitertes Größenspektrum, vielfältige Verglasungsvarianten und vielseitige Antriebsvarianten
  • Wärmebrückenfreie Gesamtkonstruktion
  • Hohe Langlebigkeit; für die Nutzung von 50 Jahren konzipiert
  • Herausragende Luftdichtheit nach Leistungsklasse 4 – EN 12207
  • Höchste Schlagregendichtheit nach EN 12208 Klasse E 1950
  • Höchste Windlast-Klasse C5 nach EN 12210
  • Optimierter Schallschutz und minimierte Regengeräusche dank Spezialverglasung (Rw = 38 dB)
  • Ergänzt durch das umfangreiche LAMILUX Service- und Beratungsangebot
Technische spezifikationChevronRightIconAlt
LinksChevronRightIconAlt
VerwandtChevronRightIconAlt
KlassifikationChevronRightIconAlt

Verfügbarkeit in den Regionen

Asia Europe Middle East North America Oceania
Indien
Österreich
Israel
Mexiko
Australien
Bosnien und Herzegowina
Türkei
USA
Belgien
Bulgarien
Schweiz
Tschechische Republik
Deutschland
Dänemark
Estland
Spanien
Frankreich
Vereinigtes Königreich
Ungarn
Irland
Italien
Litauen
Lettland
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Serbien
Russland
Schweden
Slowakei
Ukraine