Wir nutzen Cookies für die Bereitstellung unserer Services.. Mit der Nutzung unserer Services stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu..
;

Laminam

Die auf die Herstellung großformatiger Keramikplatten mit minimaler Stärke spezialisierte Firma LAMINAM hat als weltweit erstes Unternehmen den entsprechenden Produktionsprozess industrialisiert und neue Anwendungen für die Verwendung von Feinsteinzeug auf den Markt gebracht, die von der Außen- und Innenarchitektur bis hin zum Einrichtungsbereich reichen.

Das Unternehmen wurde 2001 aufgrund der Inspiration des Ingenieurs Franco Stefani gegründet, der dieses innovative Produkt und dessen Anwendungen entwickelte und die dazugehörige Technologie patentieren ließ. Von Anfang an zeichnete sich LAMINAM durch den technologisch fortschrittlichen Produktionsprozess aus, der auf hoch automatisierten Systemen und Anlagen der neuesten Generation beruht. Ein umweltfreundlicher Ansatz, der sich auf drei Säulen stützt: Natürliche Rohstoffe, nachhaltige Technologien und recycelbare Produkte. 

Laminam hat sich in nur wenigen Jahren mit einer bestimmten Mission etabliert: Keramikplatten von künstlerischem und funktionellem Wert in zwei Hauptprodukten herzustellen, die den beiden hergestellten Oberflächen entsprechen: Die Platten 1000 x 3000 mm mit einer Dicke von 3 und 5,6 mm und 1620 x 3240 mm mit einer Dicke von 5,6 und 12 mm.



Alle Produkte anzeigen

Neueste Produkte

35 114

Kontakt

  030 / 25 46 93 03
  Laminam SpA
Haeselerstraße 17H
14050, Berlin
Deutschland
Ihr Ansprechpartner
Hersteller kontaktieren
Homepage des Herstellers