VELUX Zusatzelemente FASSADE VFA/VFB

Mit der Kombination von VELUX Holzfenstern und VFA/VFB FASSADE bekommen Räume mit normaler Geschosshöhe und einem offenen Dachraum den vollen Ausblick von oben bis unten 
▪ Vollwertiges VELUX Fassadenfenster als unterer Teil einer VELUX Fensterkombination
▪ Einheitliche Fensteroptik von der Fassade bis ins Dach ▪ Einbau in der Fassade und Funktion wie bei normalen Senkrechtfenstern mit Dreh-/Kipp-Funktion
▪ Fast durchgehende Glasflächen durch schmale Übergänge zwischen Fenster und Zusatzelement. Fenster und Zusatzelement werden direkt Blendrahmen an Blendrahmen miteinander verbunden. 
▪ Serienmäßig vorbereitet für den leichten Einbau der VELUX Innenfutter sowie VELUX Sonnenschutz 
▪ Untenelement mit Verbund-Sicherheitsglas (VSG) innen und Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) außen. Auch mit heiß gelagertem Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG-H) lieferbar
Dachneigung: 90°, Hinweis: Der Dachneigungsbereich für das darüber liegende Dachfenster ist abhängig von der Wahl des Fenstertyps und Eindeckrahmens.

SpezifikationChevronRightIconAlt
Technische spezifikationChevronRightIconAlt
LinksChevronRightIconAlt
VerwandtChevronRightIconAlt
KlassifikationChevronRightIconAlt

Verfügbarkeit in den Regionen

Europe
Österreich
Bosnien und Herzegowina
Belgien
Bulgarien
Schweiz
Tschechische Republik
Deutschland
Dänemark
Estland
Spanien
Finnland
Frankreich
Kroatien
Ungarn
Italien
Litauen
Lettland
Niederlande
Norwegen
Polen
Portugal
Rumänien
Serbien
Russland
Schweden
Slowenien
Slowakei
Ukraine