VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion
VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion

    VELUX Wohn-und Ausstiegsfenster GXL mit Türfunktion

    Der VELUX Wohn- und Ausstiegsfenster mit Türfunktion GXL ermöglicht den sicheren und bequemen Zugang zum Dach. Das seitlich aufgehängte Fenster öffnet nach außen. Der Fensterflügel lässt sich je nach den räumlichen Anforderungen wahlweise links oder rechts anschlagen. Das qualitativ hochwertige klar oder weiß lackierte Kiefernholz passt zu unseren übrigen Dachfenstern aus Holz.

    Spezifikation
    • Verfügbare Größen:
      FK06 - 660mmx1180mm  (BxH)

      Flächeninhalt Tageslicht:
      FK06 – Flächeninhalt Tageslicht 0.47 m²

    Technische Spezifikation
    • ReferenznummerGXL
    • ProduktfamilieDachausstiegsfenster
    • ProduktgruppeSchrägdach
    • TypObjekt (Einzelobjekt)
    • Veröffentlichungsdatum2019-08-06
    • Editionsnummer1
    Verwandt
    • HauptmaterialKiefer
    • Sekundär MaterialGlas
    • Entwickelt inDänemark
    Klassifikation
    • BIMobject KategorieFenster - Dachfenster
    • IFCClassificationFenster
    • UNSPSCNameRoofing accessories
    • UNSPSCCode301516
    • Classifications.Uniclass2015CodeSs_30_30_72_73
    • Classifications.Uniclass2015BeschreibungRoof window systems
    • Klassifizierung08 61 00
    • Format2014TitelRoof Windows
    • OmniClassNummer23-17 13 23
    • OmniClassTitelRoof Windows
    • CSIUniFormatIICodeB3020
    • CSIUniFormatIITitleRoof Openings

    Verfügbarkeit in den Regionen

    Europa Nordamerika Asien
    Belgien
    Kanada
    China
    Bulgarien
    Türkei
    Dänemark
    Deutschland
    Estland
    Frankreich
    Italien
    Kroatien
    Lettland
    Litauen
    Niederlande
    Norwegen
    Österreich
    Polen
    Portugal
    Rumänien
    Schweden
    Schweiz
    Serbien
    Slowakei
    Slowenien
    Spanien
    Tschechische Republik
    Ukraine
    Ungarn
    Vereinigtes Königreich